„Wenn deine Seele mit dir lacht bist du auf dem Weg in die Freiheit“

Liebe Frauen,

die Themen Weiblichkeit und Selbstliebe sind mir sehr wichtig und deswegen möchte ich gerne mein Wissen in diesen Bereichen an euch weitergeben.


SELBSTLIEBE

Selbstliebe bedeutet sich zu spüren, Gefühle zulassen, sich Raum geben, Dinge zu tun die sich gut anfühlen und die Freude bereiten, mehr Spaß haben im Leben und ein tiefes Gefühl der Zufriedenheit.
Im Grunde funktioniert der Mensch in seinem Leben sehr oft nach den Maßstäben von anderen Menschen. Den Maßstäben der Eltern, des Partners, der Freunde. Oftmals wird dies nicht bemerkt, da es schon immer so war. Aber auch die eigenen Vorstellungen und Gedanken wie man zu sein hat, aussehen soll, was liebenswert ist und was nicht, spiegeln sich im Leben wieder.

Wessen Leben lebst du?

Ist das was du lebst wirklich das was du fühlst, was dich befriedigt und dir ein Gefühl der Freude gibt?
Wie oft verbiegst du dich um Liebe zu bekommen?
Wie oft sagst du –ja-, obwohl du eigentlich –nein- sagen möchtest? Selbstliebe bedeutet Verstehen, sich selbst und das Mensch sein im allgemeinen. Es bedeutet sanft und liebevoll zu sich zu sein. Der Kritiker im Kopf darf mal Pause machen.
In diesem Seminar lernst du dich besser kennen, unbewusstes wird ans Licht geholt und kann somit erlöst werden. Andere Teilnehmer spiegeln dir dein tiefstes Inneres Licht und du fängst an zu erkenne, dass du wunderbar bist.


WEIBLICHKEIT

Wir Frauen tragen oftmals ein ganzes Leben lang viel Verantwortung für die Kinder, den Beruf, die Eltern und funktionieren von morgens bis abends.
Was macht das mit deiner Weiblichkeit? Die bleibt oftmals auf der Strecke und wir leben in den uns auferlegten oder selbst gewählten Mustern, anstatt uns als Frau zu genießen.
Auch hier möchte ich dich spüren lassen, wie es sich anfühlt, wenn du deine Weiblichkeit mehr lebst und dir zu diesem Thema auch andere Betrachtungsweisen vermitteln, die es dir immer mehr ermöglichen dich als Frau zu leben und dir gut zu tun.

Ich freue mich auf dich und möchte dich auffordern, mit dem zu kommen was gerade in dir ist. Im Kreis der Frauen kann viel gelöst werden und ich erlebe bei Seminaren immer wieder, wie die Teilnehmerinnen sich gegenseitig helfen und unterstützen und das ist sehr schön.

Da wir alle genügend Stress haben, machen wir das in aller Ruhe und mit viel Entspannung!

Herzlichst
Ingrid Kett